8 Jugendliche starten durch ...mehr

Keine Karte? - Kein Problem! ...mehr

VR-BankCard PLUS - exklusiv für unsere Mitglieder ...mehr

Jeden ersten Donnerstag im Monat: ...mehr

Unsere 10 Leitsätze bei der Kundenberatung


1. Unsere Kunden stehen im Mittelpunkt.

Wir nehmen uns Zeit für unsere Kunden, um sie und ihre Wünsche und Ziele kennenzulernen. Es ist unser Antrieb, das Produkt zu finden, das den Bedürfnissen des Kunden am besten gerecht wird. In der Beratung zeigen wir Chancen und Risiken möglicher Anlageformen auf. Wir sind erst dann zufrieden, wenn es auch unsere Kunden sind.


2. Unsere Kundenbeziehungen sind langfristig.

Wir streben eine langfristige Begleitung unserer Kunden an. Dazu geben wir Hilfestellung in allen Finanzangelegenheiten, um eine sichere Lebensplanung zu ermöglichen. Jede Lebensphase bringt neue Herausforderungen mit sich. Wir helfen unseren Kunden durch zielgerichtete Beratung, diese finanziell erfolgreich zu gestalten.


3. Unser Erfolg dient unseren Mitgliedern.

Volksbanken und Raiffeisenbanken sind Mitmachbanken. Unsere Kunden identifizieren sich mit dem genossenschaftlichen Geschäftsmodell. Die einzigartige Unternehmensform der Genossenschaft macht die Kunden über die Mitgliedschaft zu Eigentümern ihrer Bank. Dadurch sind unsere Kunden am Erfolg ihrer Bank beteiligt. Das Wohl unserer Mitglieder zu fördern, ist unser täglicher Antrieb.


4. Unsere Kundenbetreuung erfolgt persönlich vor Ort.

Wir stehen zu unseren Kunden und unserer Region. Als Regionalbanken und typische mittelständische Unternehmen wollen wir die Lebensqualität vor Ort für unsere Kunden verbessern. Deswegen bieten wir eine flächendeckende Finanzinfrastruktur und persönliche Beratung aus einer Hand.


5. Unser Beratungsansatz ist ganzheitlich und frei.

Genossenschaftsbanken sind Universalbanken und Allfinanzdienstleister aus Tradition.
Wir bieten unseren Kunden eine ganzheitliche Finanzbetreuung von A wie Anlageberatung bis Z wie Zahlungsverkehr. Die Vergütungsstrukturen unserer Mitarbeiter sind maßgeblich von festen Tarifgehältern geprägt. Diese Unabhängigkeit gewährleistet im Gegensatz zu vielen anderen Finanzdienstleistern eine freie Beratung.


6. Unsere Produkte sind verständlich.

Das Produkt muss zum Kunden, seinen Bedürfnissen und Zielen passen. Deswegen analysieren wir in jeder Beratung genau den Anlagezweck und die Risikobereitschaft. Dabei sprechen wir die Sprache unserer Kunden. Die verständliche Erklärung unserer Produkte und die Transparenz sind oberste Gebote. Das Verhältnis von Rendite und Risiko machen wir klar. Wir bieten Leistungen zu fairen Konditionen, die wir offenlegen. Damit unsere Kunden frei und selbstständig entscheiden können.


7. Unser Handeln ist verantwortungsvoll.

Wir bieten unseren Kunden Beraterpersönlichkeiten. Die Mitarbeiter der Volksbanken und Raiffeisenbanken identifizieren sich mit ihren Genossenschaftsbanken. Unsere Mitarbeiter sind unternehmenstreu und erfahren. Das gewährleistet eine gute und verantwortungsvolle Beratung.


8. Unsere Mitarbeiter sind engagiert und kompetent.

Die Mitarbeiter der Volksbanken und Raiffeisenbanken gehören zur genossenschaftlichen Familie. In ihr hat Aus- und Weiterbildung traditionell eine hohe Bedeutung. Sie ist in den Genossenschaftsverbänden institutionalisiert. Unsere Mitarbeiter nutzen ihr Wissen im Sinne des Kunden. Sie wollen Kunden überzeugen, nicht überreden. Dabei gehen sie ganz individuell auf die Lebenssituation des Kunden ein. Sie sehen in ihm nicht den Verbraucher. Was zählt, ist der Mensch.


9. Unsere Banken sind sicher.

Wir haben uns zum Schutz unserer Kunden in einer Solidargemeinschaft zusammengeschlossen. Durch die genossenschaftliche Institutssicherung werden nicht nur die Kundengelder, sondern der Bestand der Banken selbst geschützt. Deswegen sind die Ersparnisse unserer Kunden und unsere Banken sicher.


10. Unsere Kunden haben das letzte Wort.

Wir legen Wert darauf, dass unsere Kunden die Finanzprodukte vollständig verstehen. Darum bemühen sich unsere Mitarbeiter täglich in jedem Beratungsgespräch. Berater und Kunde sollen sich auf Augenhöhe begegnen.
Die bayerischen Volksbanken und Raiffeisenbanken verstehen die Verbesserung der ökonomischen Bildung aber auch als ihren gesellschaftlichen Arbeitsauftrag. Sie wollen dazu beitragen, das Interesse der Bevölkerung an Finanzfragen zu wecken und wirtschaftliches Allgemeinwissen zu vermitteln. Denn nur wer sich bei Finanzgeschäften auskennt, kann richtige Entscheidungen treffen.